Wir drucken Visitenkarten auf der leistungsstärksten Modellreihe, der Konica Minolta AccurioPress C6085 mit einer IQ-Einheit, die den Druck und die Farbstabilität direkt während des Druckvorgangs überwacht. Dies garantiertmaximale Druckqualität auf dem Papier Ihrer Wahl. Produziert werden bis zu 5.455 Seiten SRA3 pro Stunde.

Als Druckmaterial verwenden wir meist 300 g oder 350 g glänzendes oder matt beschichtetes Papier. Wir drucken auch auf ungestrichenem Offsetpapier von 300 g (matt). Das Zuschneiden erfolgt mit einem Stapelschneider. Visitenkarten können glänzend oder matt, möglicherweise mit abgerundeten Ecken laminiert werden.

Druckspezifikationen:

  • Unübertroffene Bildqualität mit S.E.A.D. IV und eine Auflösung von 1200 x 3600 dpi x 8 Bit
  • Neuer Simitri® HD E-Toner
  • Technologie zur Steuerung der Druckdichte
  • Automatische Überwachung von Druck und Farbstabilität direkt während des Druckvorgangs
  • Leistungsstärkste Konica Minolta-Modellreihe
  • IQ-Einheit – max. Druckqualität auf ausgewähltem Papier, einschließlich der Erstellung eines Druck-ICC-Profils und
  • der Überprüfung der Drucksimulationsqualität
    Der Druck ist nach ISO 12642-2 zertifiziert

Über Visitenkarten:

  • Visitenkarten der Größen 90 × 50 mm & 85 × 55 mm, andere nach Bedarf
  • einseitiger (4/0) oder doppelseitiger (4/4) Druck
  • glänzendes oder matt beschichtetes Kreidepapier(300 g und 350 g)
  • Offset ungestrichenes, mattes Papier (300 g)
  • Laminierung (glänzend oder matt) ab 0,30 CZK / Stk. ohne Mehrwertsteuer. Mehr erfahren Sie hier
  • Runde Ecken ab 0,30 CZK / Stk. ohne Mehrwertsteuer. Mehr erfahren Sie hier
  • Visitenkarten sind in verschiedenen Varianten (verschiedene Namen, Telefonnummern usw.) zu einem niedrigeren Gesamtpreis pro Stück erhältlich
  • Produktion innerhalb von 24 Stunden
  • Sind sie sich über die richtige Wahl Ihrer Visitenkarten nicht sicher? Schreiben Sie uns gerne an.
  • Wir verpacken Visitenkarten auf einer professionellen Kammerverpackungsmaschine. Ihre Drucke werden immer professionell verpackt.

Beliebige Visitenkartenverarbeitung:

  • Wir laminieren Visitenkarten auf einem professionellen RSH 380 SL-Laminator mit beheizten Walzen und einer Geschwindigkeit von bis zu 5 m / Minute
  • Wir schneiden Visitenkarten auf einem elektromechanischen Stapelschneider EBA 5260 mit einer Schnittlänge von 520 mm, max.Stapelhöhe 80 mm und einer Genauigkeit von 1 mm
  • Wir runden Ecken von Visitenkarten auf dem Diamond-Eckenrunder ab
  • Visitenkarten lochen wir aufder Uchida VS55-Maschine (japanische Premiummarke), Durchmesser der verwendbaren Bohrer: 3–13 mm